T. 040 456547

Wir bieten Ihnen auf Grund unserer Erfahrung, modernster Technik und Innovation, Zahnmedizin auf höchstem Niveau. Nach einem ausführlichen Gespräch, in dem wir auf Ihre Fragen und Beschwerden eingehen, wird eine detaillierte Diagnose auch mit Unterstützung unseres Digitalen Röntgens erstellt. Der große Vorteil der digitalen Röntgentechnik ist die stark reduzierte Strahlenbelastung. Im Vordergrund steht für uns eine für den Patienten schmerzfreie und angstfreie Behandlung. Beide Ärztinnen nehmen sich viel Zeit für den Patienten und beginnen erst nach einer sehr behutsam durchgeführten Betäubung mit der Behandlung.



parodontis_mass

 

Die Parodontitis ist eine chronische Entzündung des Zahnfleisches mit Abbau des den Zahn umgebenden Kieferknochens. Zahnfleischerkrankungen sind neben Karies die zweite große Mundkrankheit. Man kann sogar von einer Volkskrankheit sprechen, weil fast 75% aller Erwachsenen davon betroffen sind. In diesem Alter ist sie auch die Hauptursache für Zahnverlust.

Um den Folgen einer solchen Erkrankung vorzubeugen, gehört im Rahmen einer Kontrolluntersuchung auch immer die Durchführung eines Parodontitis-Checks.
Anschließend entwickeln wir mit Ihnen einen individuellen Behandlungsplan, in dem je nach Schweregrad sowohl konservative als auch chirurgische Behandlungsmethoden zum Einsatz kommen können.