T. 040 456547

Wir bieten Ihnen auf Grund unserer Erfahrung, modernster Technik und Innovation, Zahnmedizin auf höchstem Niveau. Nach einem ausführlichen Gespräch, in dem wir auf Ihre Fragen und Beschwerden eingehen, wird eine detaillierte Diagnose auch mit Unterstützung unseres Digitalen Röntgens erstellt. Der große Vorteil der digitalen Röntgentechnik ist die stark reduzierte Strahlenbelastung. Im Vordergrund steht für uns eine für den Patienten schmerzfreie und angstfreie Behandlung. Beide Ärztinnen nehmen sich viel Zeit für den Patienten und beginnen erst nach einer sehr behutsam durchgeführten Betäubung mit der Behandlung.


zahnästheti2_mass

 

Strahlend weiße Zähne und ein gewinnendes Lachen – wer wünscht sich das nicht? Doch von Natur aus sind die wenigsten Menschen damit gesegnet.

Natürlicherweise dunkeln Zähne sowohl mit dem Alter als auch durch regelmäßigen Konsum von Kaffee, Rotwein oder Zigaretten nach. Unregelmäßige Zahnreihen oder sogar Lücken können das Erscheinungsbild zusätzlich beeinträchtigen.

Es gibt verschiedene Methoden, mit denen die Zahnheilkunde die Gesichtspunkte der Ästhetik verwirklicht. Farblich angepasste Füllungen/Composite, keramische Kronen, Bleaching und sogenannte Veneers bieten die Möglichkeit, Zahnreparaturen und auch den Zahnersatz unsichtbar zu machen.

Bei erforderlichen Zahnfüllungen wird unter Berücksichtigung der Zahn-Ästhetik großer Wert auf eine perfekte farbliche Anpassung vor allem im Bereich der Frontzähne gelegt. Durch dunkle Amalgamfüllungen, aber auch durch rein weiße Füllungen entstehen Flecken an den Zähnen, die vor allem nach einem Bleaching sehr auffällig sein können. Ein Austausch durch Kunststofffüllungen aus Composit-Material und Keramik-Inlays schaffen hier Abhilfe. Die Farbe der Füllungen kann perfekt an die Zahnfarbe angeglichen werden.

Die Zahn-Ästhetik arbeitet ebenfalls sehr erfolgreich mit sogenannten Veneers. Hauchdünne Keramik- oder Compositschalen werden auf den Zahn aufgeklebt. Die Zahnsubstanz wird erhalten und geschont und im Bereich der Ästhetik kann durch die Veneers eine perfekte Anpassung an die Zahnfarbe realisiert werden, ohne dass diese anschließend noch zu erkennen ist. Veneers werden in der Ästhetik verwendet, wenn die Zahnformen ungleichmäßig sind, bei verfärbten Zähnen im Frontbereich und bei Fehlstellungen, die so gering sind, dass sie nicht kieferorthopädisch behandelt werden müssen, aber das Gesamtbild beeinträchtigen.